Events

Weltberühmtes Label überrascht mit Pop-Up-Store in Wien

Bekannt aus Harper's BAZAAR und Kollaborationen mit Dior und Swarovski, überrascht ein bekanntes Label mit einem Pop-up in Wien.

Leo Stempfl
Teilen
THEMIS Z präsentiert am Montag und Dienstag die neue Kollektion in Wien.
THEMIS Z präsentiert am Montag und Dienstag die neue Kollektion in Wien.
THEMIS Z

Vor fünf Jahren in Athen von Themis Zouganeli gegründet, ist THEMIS Z mittlerweile zur weltbekannten Luxus-Marke avanciert. Von Anfang an war es das Ziel, mit traditionellem Handwerk die griechische Kultur und Ästhetik mit ihren einzigartigen Mustern in der Modewelt zu etablieren. Doch auch einiges an Haushaltswaren – überwiegend Geschirr – hat man zu bieten.

In klassischer Handarbeit wurden Porzellanwaren gefertigt, Vasen getöpfert, Lederwaren zusammengestellt, Strohhüte geflochten und Kleider genäht. Jedes Stück ein Unikat, handgemacht in Athen. Bei alldem steht man für eine nachhaltige und ethische Produktion.

Pop-Up und Drinks am Montag

So schaffte es THEMIS Z zu Kollaborationen mit weltberühmten Marken wie Dior Maison und Atelier Swarovski. Die Schöpfungen wurde in der Vogue 100 gefeatured und fanden Anklang auf dem Cover der griechischen Vogue sowie Harper's BAZAAR. 

Am Montag und Dienstag wird schließlich die neue Kollektion in der Wiener City vorgestellt. Die Eröffnung des Pop-Up-Stores findet am Montag um 10 Uhr statt, ab 17 Uhr empfängt man in der Falkestraße 5 (direkt gegenüber des Museums für angewandte Kunst) Gäste für Drinks. Weitere Infos findet man unter themisz.com.

Mehr zum Thema