Wendler gründet eigenen Nachrichtendienst

Michael Wendler hat große Pläne.
Michael Wendler hat große Pläne.picturedesk
Schlagerbarde Michael Wendler überrascht mit der nächsten skurrilen Nachricht: Er gründet seinen eigenen Nachrichtendienst.  

Skandal-Sänger Michael Wendler sorgt erneut für Aufsehen: In seiner Instagram-Story kündigte er an, dass er seinen eigenen Nachrichtendienst gründet. "Aufgrund der vielen falschen und unausgewogenen Berichte in den Medien wird Michael Wendler in wenigen Tagen seinen neuen Nachrichtensender vorstellen", heißt es in dem Posting. 

Wendler hat wegen KZ-Sager Ärger mit RTL

Und weiter: "Wir stehen für Meinungsfreiheit, demokratische Grundwerte, Wahrheit und verurteilen jegliche Form von Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung." Erst vor wenigen Tagen hatte der Schlagerbarde die Corona-Maßnahmen mit den Zuständen in Konzentrationslagern verglichen. RTL entfernte daraufhin den Juror aus allen "DSDS"-Szenen. Wendler findet das "falsch" und "unfair". 

Das sagt Laura zu dem "DSDS"-Skandal

Laura Müller steht weiterhin zu ihrem Ehemann. Zuletzt teilte sie ein Foto von einem Strauß Rosen, den sie von dem Wendler bekommen hat. "Dieser Moment, wenn mein Schatz mir Rosen schenkt!", schrieb sie dazu. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Michael WendlerVerschwörungstheorieDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen