Wendler & Laura verlieren ihr Haus in Florida

Kurzzeit-DSDS-Juror Michael Wendler musste seinen Luxus-Wohntraum in Florida aufgeben.
Kurzzeit-DSDS-Juror Michael Wendler musste seinen Luxus-Wohntraum in Florida aufgeben.
picturedesk.com
Der Schlagersänger steckt schon länger in finanziellen Schwierigkeiten. Nun musste er auch sein Haus im sonnigen Florida und sein Motorboot verkaufen.

Nach knapp einem Jahr ist der Luxus-Wohntraum unter der Sonne Floridas für Michael Wendler (48) schon wieder Geschichte. Zumindest in dem Haus, das er sich zuletzt zusammen mit seiner Tochter Adeline (19) in Cape Coral geleistet hat. Wie die "Bild"-Zeitung nun berichtet, hat das Haus am Wasser mittlerweile neue Eigentümer, die dafür umgerechnet 450.000 UD-Dollar hingeblättert haben sollen. Bis zuletzt war Adeline aus steuerlichen Gründen als Hausbesitzerin.

Ausverkauf bei Wendler

Seinen ursprünglichen Plan, gemeinsam mit seiner Laura (20) in das sonnige Anwesen zu ziehen, dürfte er aber schon länger aufgegeben haben. Inzwischen leben sie in einem anderen Haus, für das sie Miete bezahlen. Außerdem wird Wendlers stolzer Fuhrpark immer kleiner: Nach seiner Harley Davidson, für die der Musiker rund 9.900 Euro bekommen haben soll, steht inzwischen auch sein geliebtes weißes Motorboot zum Verkauf. Dafür will Wendler laut einem Internet-Inserat rund 153.000 Euro haben.

Seine finanziellen Probleme dürften dem Kurzzeit-DSDS-Juror demnach alles andere als "Egal" sein. Denn auch ein Bekannter bestätigt gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Michael steht das Wasser finanziell bis zum Hals."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Michael WendlerLaura Müller

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen