Wendlers Laura: So hält sie ihren Traumkörper fit

Laura Müller setzt auf HIIT-Übung.
Laura Müller setzt auf HIIT-Übung.Bild: picturedesk.com
Die Freundin von Michael Wendler muss für die 13. Staffel von "Let's Dance" hart trainieren und zeigt uns nebenbei eine ihrer Lieblingsübungen.
Von nichts kommt auch nichts: Laura Müller präsentierte ihren Traumkörper bereits im Playboy und aktuell tanzt sie gerade in der 13. Staffel von "Let's Dance" auf RTL in knappen Outfits über unsere Bildschirme. Jetzt zeigte die 19-Jährige in ihren Instagram-Stories einen Ausschnitt aus ihrem Workout.

Zum Warm-up für ihr "Let's Dance"-Training mit Tanzpartner Christian Polanc wählte das It-Girl eine Fitnessübung, die eigentlich nicht viel mit Tanzen zu tun hat: Schnell zieht sie ihre Beine abwechselnd in Richtung Brust.

Dabei handelt es sich zum eine klassische HIIT-Übung, die nicht nur die Ausdauer steigert, sondern auch das gesamte Haltungs- und Bewegungssystem stärkt. Somit verbrennt sie binnen weniger Minuten eine Vielzahl an Kalorien.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.Übrigens auch eine perfekte Übung für zu Hause, da dabei keine Hilfmittel benötigt werden.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
HeuteInFormSport-Tipps