Wenn du diese Finger nutzt, tippst du schneller

Eine Studie zum Tippverhalten zeigt: Der sogenannte "Typing Gap" zwischen Smartphones und physischen Tastaturen wird immer kleiner.

Forscher der ETH Zürich, der Aalto University in Helsinki und der University of Cambridge haben herausgefunden, dass die Tippgeschwindigkeit von Smartphone-Usern zugenommen hat. Einen positiven Einfluss habe die Autokorrektur. Vom Smartphone vorgeschlagene Wörter dagegen würden die Schreibenden verlangsamen. Ausschlaggebend für die Tippgeschwindigkeit sei auch die Anzahl verwendeter Finger: Wer zwei Daumen benutzt, ist in der Regel deutlich schneller.

"Überrascht hat uns generell, wie schnell die Leute am Smartphone tippen und wie viel Zeit sie pro Tag am Bildschirm verbringen", sagt Anna Feit, Forscherin im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion an der ETH Zürich und Co-Autorin der bisher größten Studie zum Tippverhalten auf Smartphones.

Junge tippen deutlich schneller

So würden Smartphone-Nutzer im Schnitt 38 Wörter pro Minute tippen. Das sind nur 25 Prozent weniger als Leute im Schnitt an einer Computertastatur tippen würden. Das Ergebnis überrascht weniger, wenn man die tägliche Bildschirmzeit mit einberechnet: Durchschnittlich sechs Stunden pro Tag verbringen die Studienteilnehmer an ihren Smartphones.

Die Tippgeschwindigkeit von Smartphone-Nutzern nähert sich also immer mehr jener von Computernutzern an – der sogenannte "Typing Gap" wird immer kleiner. Weiter haben die Wissenschaftler herausgefunden, dass 10- bis 19-Jährige im Schnitt zehn Wörter mehr pro Minute schreiben als Menschen im Alter von 40 Jahren.

Test zeigt, wie schnell du tippst

An der Studie von ETH Zürich, Aalto Unviersity in Helsinki und Cambridge University nahmen über 37.000 Freiwillige jeden Alters aus 160 verschiedenen Ländern teil. Die Teilnehmer mussten dazu einen Online-Tipptest absolvieren, bei dem die Tastenanschläge aufgezeichnet wurden. Die Erhebung fand von September 2018 bis Januar 2019 statt, anschließend wurden die Daten analysiert. Der schnellste Studienteilnehmer schaffte am Smartphone 85 Wörtern pro Minute. Unter diesem Link kann man diesen Rekord herausfordern und die eigene Tippgeschwindigkeit testen.
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDigitalisierungMultimediaSmartphone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen