Wien-Praterstern

Wenn du diese Räder erkennst, ruf sofort die Polizei

Die Wiener Polizei hat einen erst 16 Jahre alten mutmaßlichen Serien-Dieb geschnappt. Jetzt wird öffentlich nach weiteren Opfern gesucht.

Newsdesk Heute
Wenn du diese Räder erkennst, ruf sofort die Polizei
Zwei der fünf mutmaßlichen gestohlenen Fahrräder.
LPD Wien

Pech für einen jungen Wiener Langfinger: Ein 49-Jähriger hatte seinen gestohlenen Drahtesel auf Verkaufsplattform im Internet wiedererkannt und umgehend Anzeige in einer Polizeiinspektion erstattet.

Der mutmaßliche Fahrraddieb konnte schnell ausgeforscht werden. Der Verdächtige (Staatsangehörigkeit noch ungeklärt) ist erst 16 Jahre alt, dürfte aber laut den Ermittlungsergebnissen bereits Serientäter sein.

Er hatte zumindest fünf weitere, mutmaßlich gestohlene Fahrräder auf demselben Weg über das Internet verhökert.

Wenn du diese Räder erkennst, ruf sofort die Polizei

1/5
Gehe zur Galerie
    Ein 16-Jähriger steht im Verdacht, diese Fahrräder gestohlen zu haben. Rechtmäßige Besitzer sollen sich bei der Polizeiinspektion am Praterstern melden.
    Ein 16-Jähriger steht im Verdacht, diese Fahrräder gestohlen zu haben. Rechtmäßige Besitzer sollen sich bei der Polizeiinspektion am Praterstern melden.
    LPD Wien

    Wohnung durchsucht

    Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde am 17. April 2024 die Wohnung des 16-Jährigen durchsucht. Dabei konnte kein weiteres Diebesgut vorgefunden werden.

    Der Tatverdächtige wurde für eine Vernehmung in eine Polizeiinspektion gebracht. Bei dieser verweigerte er seine Aussage. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde er festgenommen.

    Geschädigte gesucht

    Die Wiener Polizei geht aufgrund der fünf Verkaufsanzeigen davon aus, dass der Tatverdächtige weitere Fahrraddiebstähle begangen haben könnte. Die Polizei sucht nun nach den weiteren Opfern. Dazu wurden die Fotos der Verkaufsanzeigen im Internet gesichert und nun veröffentlicht.

    Geschädigte, die ihr Fahrrad erkennen, werden gebeten sich in der Polizeiinspektion Praterstern oder unter der Telefonnummer 01-31310-63367 zu melden, um anzugeben, wo und wann ihr Fahrrad gestohlen wurde.

    Die Bilder des Tages

    1/54
    Gehe zur Galerie
      <strong>23.05.2024: Spiegeltrick! Italien-Urlauber tappt in Autobahn-Falle.</strong> Achtung, dieser Trickbetrug kann jeden Touristen treffen: Ein Grazer Ehepaar wurde mit dem "Spiegeltrick" abgezockt, <a data-li-document-ref="120037777" href="https://www.heute.at/s/spiegeltrick-italien-urlauber-tappt-in-autobahn-falle-120037777">ihre Kamera filmte alles mit &gt;&gt;&gt;</a>
      23.05.2024: Spiegeltrick! Italien-Urlauber tappt in Autobahn-Falle. Achtung, dieser Trickbetrug kann jeden Touristen treffen: Ein Grazer Ehepaar wurde mit dem "Spiegeltrick" abgezockt, ihre Kamera filmte alles mit >>>
      privat

      Auf den Punkt gebracht

      • Ein 16-jähriger mutmaßlicher Fahrraddieb wurde nach dem Verkauf gestohlener Fahrräder über das Internet geschnappt
      • Die Polizei sucht nun nach weiteren Opfern und bittet diese, sich zu melden, falls sie ihr Fahrrad auf den veröffentlichten Fotos erkennen
      red
      Akt.