Weshalb Pausen produktiv machen

Bild: Kein Anbieter/iStock
Bei dem Leistungsdruck der Arbeitswelt vergessen wir oft, was uns wirklich kreativ macht: Pausen.
Vielen wird folgende Situation bekannt vorkommen: Etwas, für dessen Lösung man sich eben noch stundenlang den Kopf zerbricht, erscheint einem als Geistesblitz kurz vor dem Einschlafen, in der Dusche oder beim Spaziergang. Ein Muskel wächst auch nicht während des Trainings, sondern in der Regenerationsphase. So ist es auch mit unserem Gehirn. Zum Leidwesen der Leistungsgesellschaft.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
GesundheitArbeit

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren