Wespenstiche am Berg: Mann erlitt Allergieschock

Bild: zVg
Brenzlige Situation am Schneeberg am Montag: Ein Wanderer wurde von mehreren Wespen gestochen, erlitt eine schwere allergische Reaktion.

Beim Wandern am Schneeberg fielen über einen knapp 60-jährigen Mann mehrere Wespen her. Der Mann wurde gestochen, bekam relativ schnell gesundheitliche Probleme.

Die alarmierte Feuerwehr und Notarzt rückten an, der Wanderer wurde noch am Schneeberg erstversorgt und dann mit dem Rettungswagen (und Notarztbegleitung) ins Krankenhaus gebracht.

Gerade im Spätsommer und im Früh- bzw. Vollherbst streunen viele Arbeiterwespen auf Nahrungssuche umher. Zahlreiche Zwischenfälle mit Wespen und Hornissen gab es in den letzten Wochen - die Gefahr sollte dabei nicht unterschätzt werden ("Heute" berichtete). (Lie)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreich

ThemaWeiterlesen