Wette verloren! Kerstin Ott zeigt sich "oben ohne"!

Für Sängerin Kerstin Ott gilt: Wettschulden sind Ehernschulden
Für Sängerin Kerstin Ott gilt: Wettschulden sind Ehernschulden(Bild: kein Anbieter/imago stock & people)
Wettschulden sind Ehrenschulden. Das dachte sich wohl auch Schlager-Sängerin Kerstin Ott (38) und zeigt sich bei Facebook "oben ohne".
von
Jochen Dobnik

Eigentlich sind die raspelkurzen Haare DAS Markenzeichen der 38-Jährigen. Doch scheinbar geht es auch noch kürzer. Denn wie Kerstin Ott ("Regenbogenfarben" mit Helene Fischer) jetzt auf Facebook erzählt, hat sie gegen ihren Schwager ein Wettrennen verloren - und damit auch noch ihre letzten Haare. 

Nimmt Niederlage mit Humor

In ihrem Facebook-Post erklärt sie, dass sie schon öfters mit ihrem Schwager Wettkämpfe ausgetragen hat. Und da sie in letzter Zeit mehr Sport gemacht hätte, ließ sie sich zu einem Wettlauf überreden. Wetteinsatz: "Wer verliert, muss die Haare abschneiden!" Tja, den Verlierer des Wettrennens sehen wir hier:

Doch Kerstin nimmt die Fast-Glatze mit Humor: "90 mal schlafen noch, dann ist alles wieder nachgewachsen. Bis dahin muss halt eine Mütze herhalten." 

Augen zu und durch! Kerstin Ott mit Fast-Glatze
Augen zu und durch! Kerstin Ott mit Fast-GlatzeFacebook Stories / kerstinottofficial

Auch ihre Fans zeigen sich von der schnittigen Sommerfrisur der 38-Jährigen begeistert: "Einen schönen Menschen entstellt nichts", meint Karin. "Sieht echt hammermäßig aus", schreibt Jule. Und Heidi fügt hinzu: "Du bist echt eine verrückte Nudel". Fehlt nur noch ein Kommentar von Kerstins Frau Karolina. Ob die auch - wie es in Kerstins Top-Hit heißt - eine ist, die immer lacht?

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikMusikvideoKerstin OttWettenHelene Fischer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen