Mehr Sicherheit

WhatsApp bringt neue Funktion, die lange überfällig war

Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp plant, die Privatsphäre seiner Nutzer künftig besser zu schützen.

Digital  Heute
WhatsApp bringt neue Funktion, die lange überfällig war
Beim Messenger-Dienst WhatsApp kündigt sich eine neue Sicherheitsfunktion an.
IMAGO/NurPhoto

Bereits vor drei Jahren führte Whatsapp die Möglichkeit ein, eine Einmalansicht von Bildern zu versenden. Damit sollte verhindert werden, dass Profilfotos anderer User ohne deren Zustimmung gespeichert, exportiert oder weitergeleitet werden können. Doch viele haben sich mit der Screenshot-Funktion beholfen, um das Bild länger anschauen zu können. Doch damit soll bald Schluss sein. 

Laut "WABetaInfo" sperrt die WhatsApp Beta-Version 2.24.4.25 für Android das Aufnehmen von Bildern und Videos, die mit der Einmalansicht versendet wurden.

"Aus Sicherheitsgründen nicht möglich"

Wenn man dennoch versucht, einen Screenshot von einem Profilbild zu machen, erscheint der Schnappschuss in der Galerie schwarz, mit der Aufschrift: "Screenshot aus Sicherheitsgründen nicht möglich."

Doch Vorsicht: Bildschirmfotos werden auch trotz dieser längst überfälligen Neuerung noch mit Umwegen möglich sein. So haben Empfänger die Möglichkeit, das Bild oder Video mit einem anderen Gerät – wie einem zweiten Smartphone oder einer Videokamera – aufzunehmen. Whatsapp-Nutzer wird daher geraten zu überlegen, welche Informationen und Dateien per Einmalansicht verschickt werden. 

Die spannendsten LEGO-Sets in der "Heute"-Übersicht

Auf den Punkt gebracht

  • WhatsApp plant, die Möglichkeit, Screenshots von Profilbildern anderer Nutzer zu machen, einzuschränken, indem Bilder und Videos, die im Einmalansichtsmodus gesendet werden, nicht mehr aufgenommen werden können
  • Laut "WABetaInfo" soll die Beta-Version für Android diese Funktion bereits blockieren, aber es wird immer noch Wege geben, Bildschirmfotos zu machen, z.B durch Aufnehmen mit einem anderen Gerät
  • Nutzer sollten daher vorsichtig sein, welche Inhalte sie im Einmalansichtsmodus teilen
red
Akt.
;