WHO berichtet: Infektionen gehen langsamer zurück

Zum sechsten Mal in Folge verzeichnete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Wochenvergleich einen Rückgang bei den Neuansteckungen.
Zum sechsten Mal in Folge verzeichnete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Wochenvergleich einen Rückgang bei den Neuansteckungen.Rupert Oberhaeuser / Caro / picturedesk.com (Symbolbild)
Die WHO berichtet über einen Rückgang der weltweit gemeldeten Coronavirus-Infektionszahlen. Jener geschieht aber langsamer als zuvor.

Die Corona-Pandemie hat Österreich sowie die ganze Welt auch weiterhin fest im Griff. Die Mutationen aus Großbritannien und Südafrika bereiten nach wie vor große Sorgen. Zuletzt wurde ein neuer Corona-Cluster in Tirol registriert. Der 4.000-Einwohner-Ort Mayrhofen im Tiroler Zillertal wird nun für zumindest sieben Tage isoliert. Wer die Gemeinde verlassen möchte, darf dies nur noch unter Vorlage eines negativen Corona-Tests tun. Mehr dazu HIER >>

Zahlen weltweit gehen zurück

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet indes jedoch, dass die weltweit gemeldeten Coronavirus-Infektionszahlen weiter sinken - allerdings langsamer als zuvor. Zum sechsten Mal in Folge verzeichnete die WHO im Wochenvergleich einen Rückgang bei der Zahl der verzeichneten Neuinfektionen - dieses Mal um elf Prozent. Der neuste WHO-Wochenbericht umfasst die Meldungen über Neuinfektionen bis zum 21. Februar.

Im Vergleich hierzu lag der Rückgang der Zahlen in der Vorwoche bei 16 Prozent. Nur in den Regionen Südostasien und östliches Mittelmeer wurden etwas mehr Infektionen gemeldet als in der Woche davor. Auch hinsichtlich der mit Corona in Zusammenhang stehenden Todesfälle wurde zum dritten Mal ein Rückgang pro Woche verzeichnet. Dieses Mal gab es um 20 Prozent weniger Corona-Tote. Der Rückgang ist laut WHO "wahrscheinlich" das Ergebnis der vielerorts verhängten Schutzmaßnahmen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusCorona-MutationWHONeuinfektionen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen