Wie Sie zur Yeti-Höhle in "Fortnite" kommen

Unter dem Eisberg bei Polar Peak in "Fortnite" soll eine Stadt liegen. Und auf der Karte versteckt ist eine Höhle mit Waffen und einem Flugzeug.

Mit der Season 7 sind in Fortnite neue, eisige Orte hinzugekommen wie etwa Polar Peak. Bis vor kurzem gab es da nur einen großen Eisberg. Auf dem Gipfel sieht man Ansätze eines Schlosses.

Der YouTuber Stanplay hat den Berg etwas genauer unter die Lupe genommen. Durch einen Glitch bei "Fortnite" gelang es ihm, in den Eisberg zu kommen. Er fand fast ein komplettes Schloss mit einzelnen Häusern vor.

Die Stadt unter der Eisdecke

Die Community geht davon aus, dass der Eisberg immer mehr schmelzen und Stück für Stück ein Schloss zum Vorschein kommen wird. Diese Spekulationen haben sich diese Woche bestätigt, denn das obere Stück des Eisbergs ist bereits weggeschmolzen.

Es wurden einzelne Häuser, die Teil eines Dorfes sein könnten, und der obere Teil des Schlosses vom Eis befreit. Wann der Eisberg komplett geschmolzen sein wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Eine versteckte Yeti-Höhle

Am südwestlichen Eck der Karte zwischen Happy Hamlet und Frosty Flight findet man eine neue Höhle. Aus der Ferne wirkt der Eingang wie ein zugefrorener See. In der Yeti-Höhle findet man Waffen und ein Flugzeug, das man zuerst noch von Wurzeln freischießen muss. Bis jetzt ist es noch eher ein Geheimspot, aber dies wird sicher nicht mehr lange so bleiben.

Kourtney Kardashian organisierte eine fette Party für den neunten Geburtstag ihres Sohnes. Das Motto war "Fortnite". (Quelle: Glomex) (nicik_01)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPC-GamesSpieletestFortnite

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen