People

"Wieder im Bett" – Rückfall bei Richard Lugner

Richard Lugner ist ein schnupfenfreies Leben nicht vergönnt. Mörtel kränkelt erneut. Doch für die wichtigen Dinge, schafft er es aus dem Bett.

Alexandra Hofbauer
... und über seinen anstehenden 90. Geburtstag
... und über seinen anstehenden 90. Geburtstag
Sabine Hertel

Kürzlich hat sich der Baumeister der Nation aus dem selbst auferlegten "Hausarrest" entlassen, um wieder ein bisschen Blitzlichtgewitter zu schnuppern. Prompt dankt es ihm seine Gesundheit und der bald 90-Jährige muss erneut das Bett hüten.

"Ich war die letzten zwei Tage weg und bin heute wieder im Bett gelandet", beklagt der "Lugner City"-Chef. Nicht nur der Mörtels Geburtstag rückt immer näher, auch seine Premiere "Lugner im Orient" findet heute im hauseigenen Kino statt. Das will sich der Tierchen-Jäger natürlich nicht entgehen lassen. Sonst bleibt er aber streng: "Allerdings Samstag und Sonntag bleibe ich im Bett."

    <strong>Richard Lugner und seine Tierchen:&nbsp;&nbsp;</strong>Richard Lugner mit Dani "Babyelefant" Ried-Kennedy
    Richard Lugner und seine Tierchen: Richard Lugner mit Dani "Babyelefant" Ried-Kennedy
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Richard Lugner – keine Zeit krank zu sein

    Ausgerechnet diesen Sonntag im Bett? Dabei findet doch eine der wichtigsten Wahlen für den Opernball-Dauergast statt, stand er schon selbst 1999 und 2016 auf dem Wahlzettel. "Ausgenommen wählen gehe ich schon", beteuert er.

    Eine Krankmeldung kann Lugner also doch nicht so einfach einhalten. Denn trotzdem finden sich einige Programmpunkte: die Premiere seiner neuen Serie, Wählen gehen und am Montag findet auch noch eine Jause zu seinen Ehren im Rathaus mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig statt. "Auch das werde ich schaffen", gibt sich der Baulöwe optimistisch.

    VIP-Bild des Tages

      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Instagram