Mann (42) stiehlt Drucker und spaziert aus Geschäft

Für den 42-Jährigen klickten die Handschellen
Für den 42-Jährigen klickten die HandschellenBild: Helmut Graf (Symbolbild)
Völlig ungeniert marschierte ein 42-Jähriger am Samstag mit einem gestohlenen Drucker aus einem Geschäft am Wiener Hauptbahnhof. Der Mann wurde festgenommen.
Wie die Polizei berichtete, ereignete sich der Diebstahl gegen 9.15 Uhr am Hauptbahnhof in Wien.

Ein 42-Jähriger nahm in einem Geschäft einen Drucker im Wert von mehreren hundert Euro an sich und verließ den Shop ohne zu bezahlen.

Weitere Waren gestohlen

Als die Polizei den Slowaken kontrollierte, fanden die Beamten nicht nur den gestohlenen Drucker, sondern noch Diebesgut aus zwei weiteren Geschäften.

Die gestohlenen Waren wurden sichergestellt. Der 42-Jährige wurde festgenommen und befindet sich mittlerweile in Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

(red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
FavoritenNewsWienDiebstahlPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen