Frau tot nach Feuer-Hölle in Hietzing

Bild: Leserreporter
In der Feldkellergasse in Wien-Hietzing ist am Mittwoch ein Wohnungsbrand ausgebrochen. Dabei kam eine 60 Jahre alte Frau ums Leben.
In Wien-Hietzing ist am Mittwoch gegen 09.30 eine 60-jährige Frau ums Leben gekommen. Der leblose Körper der Frau wurde beim Ablöschen des Feuers von den Einsatzkräften entdeckt. Die Ursache für den Brand in der Feldkellergasse ist nicht klar.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits ein massiver Flammenaustritt aus zwei Fenstern auszumachen. Die Einsatzkräfte mussten den Brand mit einer Löschleitung über eine Drehleiter und über das Stiegenhaus bekämpfen. Die Bewohner konnten ihre Wohnungen noch selbstständig verlassen.

Frau starb bei Wohnungsbrand in Wien
Frau starb bei Wohnungsbrand in Wien


CommentCreated with Sketch.7 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (Video: Video3)

Brandausbreitung wurde verhindert



Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich der Brand auf weitere Teile des Gebäudes ausbreitete. Die Feldkellergasse musste großräumig abgesperrt werden, eine Evakuierung des Gebäudes war nicht notwendig. Die Straßenbahnlinie 62 musste während dem Einsatz eingestellt werden.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityFeuerTodesfallBerufsfeuerwehr Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren