Wien läuft: Die Infos zum City-Marathon

Vorhang auf für den 36. Vienna City Marathon: 40.000 Läufer und 94.000 Zuseher werden am Samstag und am Sonntag erwartet. Für beide Tage ist trockenes und recht sonniges Wetter angesagt!

Bereits am Samstag steht Wien mit fünf Bewerben im Zeichen des Laufsports: Coca-Cola Inclusion Run (1 km), Get Moving Jugendlauf (5 km), San Lucar Kinderlauf (2 km), Vienna-Lauf (10 km) und Vinzi- Rast Homerun (5 km).

Der Ring wird zwischen Stadion- und Schottengasse von heute 20 Uhr bis Sonntag 20 Uhr gesperrt. Das Hauptevent findet am Sonntag ab 9 Uhr statt. Auf der Reichsbrücke wird der Startschuss gegeben. Das Ziel liegt 42,2  km weiter am Rathausplatz beim Burgtheater. Der ORF überträgt live.

Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometerund zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Die Reichsbrücke, Teile des Gürtels und Linke Wienzeile sind teils bis Sonntagabend nicht befahrbar. Die Wiener Linien empfehlen, auf U- und S-Bahnen auszuweichen. Für 30  Bim- und Buslinien, darunter alle Ringlinien, gibt es Umleitungen. Die U-Bahn fährt in kürzeren Intervallen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Innere StadtGood NewsWiener WohnenMarathonStrassenverkehrsverband SchweizORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen