Wien umgestalten – Deine Ideen sind gefragt!

Raus aus dem Asphalt - 2021 als Start der größten Begrünungsoffensive für Plätze und Straßen
Raus aus dem Asphalt - 2021 als Start der größten Begrünungsoffensive für Plätze und StraßenPID
Seit dem heutigen Sonntag kann man bei der Stadt Wien Ideen zur Umgestaltung aller Straßen und Plätze einreichen. Die besten werden umgesetzt.

Unter den Mottos "Wien wird wow" und "Wien begrünen" startete am Sonntag eine Umgestaltungsoffensive der Stadt Wien unter Bürgerbeteiligung. Ein Ideenwettbewerb soll die Lebensqualität erhöhen, Hitzeinseln eliminieren und den Klimaschutz vorantreiben.

Im Fokus steht dabei die Begrünung von Betonwüsten und kargen Straßenzügen. Oftmals scheitern solche Pläne aber an der Infrastruktur, die auf beengtem Platz untergebracht werden muss (Wasserrohre, Gasleitungen, Stromkabel, usw).

So kannst du mitplanen

Die Aufgabenstellung ist relativ simpel. Die Einreichung erfolgt online und soll eingangs beschreiben, wie die aktuelle Situation vor Ort ist. Dazu reicht ein Foto oder eine kurze Erklärung. Zu beachten sind dabei auch bereits vorhandene Einbauten in der Straße oder Tiefgaragen sowie die Ausformulierung, welches Problem gelöst oder warum genau es hier zu Umgestaltungen kommen soll.

Der angedachte Lösungsansatz soll dann beschrieben und skizziert werden: Lässt sich die Idee einfach verwirklichen? Wie aufwendig ist die laufende Betreuung? Ist die Idee auch an anderen Plätzen einfach machbar? Hier kann mit Beschreibungen, Fotos oder Zeichnungen gearbeitet werden.

Vier Kategorien

Als Denkanstoß für Lösungen bietet die dazugehörige Website wienwirdwow.at auch vier Kategorien, die im Fokus stehen sollen: "Asphaltierte Flächen und Plätze", "Lebenswerter Straßenraum", "auf engstem Raum" und "Ideen, die aus dem Rahmen fallen".

Mehr Infos findet man auf wienwirdwow.at. Bis 16. Mai werden Einsendungen angenommen, danach beurteilt eine Fachjury die Machbarkeit. Anschließend findet von 19. bis 30. Mai ein Publikumsvoting statt. Welches Projekt umgesetzt wird, entscheidet dann zu 30 Prozent die Anzahl der Stimmen und zu 70 Prozent die Jury.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
WienNaturUmwelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen