Wiener Bergsteiger seit vier Tagen spurlos verschwunden

Die Suchmannschaften erhielten dabei von einem Hubschrauber des Bundesheers sowie eines Polizeihubschraubers Unterstützung aus der Luft - bislang erfolglos.
Die Suchmannschaften erhielten dabei von einem Hubschrauber des Bundesheers sowie eines Polizeihubschraubers Unterstützung aus der Luft - bislang erfolglos.Bergrettung Steiermark
Seit zwei Tagen suchen Einsatzkräfte nach einem 28-jährigen Wiener, der von einer Wanderung im Bereich des Hochmölbing (ST) nicht zurückgekehrt ist.

Seit Dienstagnachmittag suchen Einsatzkräfte vehement nach dem 28-jährigen Ralph-Christian van Linthoudt. Ermittlungen der Alpinpolizei Liezen zufolge, dürfte der Wiener von einer Wanderung im Bereich des Hochmölbing (2.336 m), nicht zurückgekehrt sein.

Seit Samstagabend keine Spur

Die Mutter des Mannes erstattete am Montag bei einer Polizeiinspektion in Wien die Vermisstenanzeige. Der letzte Kontakt zu ihrem Sohn hätte Samstagabend stattgefunden. Außerdem sei ihr Sohn Montagmorgen nicht zur Arbeit erschienen.

Ermittlungen ergaben, dass der Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit eine alpine Wanderung in Richtung des Hochmölbing unternommen haben könnte. Das Auto des Vermissten wurde im Bereich des Ausgangspunktes zu dieser Tour aufgefunden.

Die Suche nach dem vermissten 28-Jährigen läuft auf Hochtouren.
Die Suche nach dem vermissten 28-Jährigen läuft auf Hochtouren.Bergrettung Steiermark

Suchaktion vorübergehend unterbrochen

Am 1. Dezember fand eine groß angelegte Suchaktion statt. Rund 65 Einsatzkräfte der Bergrettung, Feuerwehr, Hundeführer und Alpinpolizisten nahmen daran teil. Die Suchmannschaften erhielten dabei von einem Hubschrauber des Bundesheers sowie eines Polizeihubschraubers Unterstützung aus der Luft.

Die Suche nach dem 28-Jährigen gestaltete sich aufgrund der Witterungs- und Schneesituation schwierig und verlief bislang ergebnislos. Sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen, werden die Einsatzkräfte die Suche nach dem Mann fortführen.

Die Familie des Triathleten bittet auf Facebook mit einer Personenbeschreibung um Hilfe. Bei dem Vermissten handelt es sich um einen rund 1,85 Meter großen Mann mit kurzem, braunem Haar. Er wiegt etwa 85 Kilo. Hinweise sind an die Polizei unter 133 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SteiermarkLPD SteiermarkBergrettungWienPolizei WienFahndungBergLiezen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen