Wiener erlitt bei Autounfall Fraktur im Oberkörper

Beide Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht.
Beide Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht.Leserreporter
Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt wurden beide Insassen eines Fahrzeuges verletzt. Sie wurden von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1:30 Uhr überschlug sich ein Auto am Biberhaufenweg, Ecke Schilfgasse in Wien-Donaustadt. Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte den Unfall von der Ferne, bei dem auch die Polizei und die Rettung vor Ort waren.

"Die 23-jährige Beifahrerin und der 20-jährige Lenker wurden beide bei dem Unfall verletzt", erklärt der Pressesprecher der Berufsrettung Wien. "Die Frau erlitt Prellungen am Handbereich, während der Mann durch den Unfall Prellungen am Oberkörper und am Kopf bekam. Bei ihm besteht auch der Verdacht auf eine Fraktur im Oberkörper."

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserWienRettungVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen