Wiener "IXOLIT" investiert in Startup "b4payment"

Bild: IXOLIT

Das IT-Unternehmen IXOLIT mit Sitz in Wien investiert eine sechsstellige Summe in das Startupt b4payment aus Regensburg. Das Unternehmen bietet mit "SEPAexpress" eine schnelle, sichere und günstige Lösung für die Abwicklung von Lastschriften und Überweisungen online an. Der Service richtet sich primär an Unternehmen aus dem Onlinehandel, kann aber auch in der Offline-Welt eingesetzt werden.

Das IT-Unternehmen IXOLIT mit Sitz in Wien investiert eine sechsstellige Summe in das Startupt b4payment aus Regensburg. Das Unternehmen bietet mit "SEPAexpress" eine schnelle, sichere und günstige Lösung für die Abwicklung von Lastschriften und Überweisungen online an. Der Service richtet sich primär an Unternehmen aus dem Onlinehandel, kann aber auch in der Offline-Welt eingesetzt werden.

"Mit IXOLIT haben wir einen starken Netzwerkpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung im eCommerce, speziell im Segment der digitalen Güter, gefunden. Gerade für diesen Markt ist die Zahlungsmethode Lastschrift ideal", so b4payment-Mitgründer und Geschäftsführer Viktor Brenner. Das von Wien aus international tätige Unternehmen bietet mit IXOPAY eine eigene Payment-Gateway-Lösung an, die weltweit genutzt wird.

Bald bekommt IXOPAY eine eigene PCI-Zertifizierung (Sicherheitsstandard für die Verarbeitung von Kreditkartendaten) verliehen. Mit "purchased.at" entwickelte IXOLIT zudem eine eigene Zahlungslösung für Händler von digitalen Gütern. "SEPAexpress passt sehr gut in unser Ökosystem und wir sehen ja, dass der Markt gute Lastschriftlösungen braucht. Das hohe technische Qualitätslevel und die Kompetenz des Managements haben uns schließlich überzeugt, in das Startup zu investieren", sagt Rene Siegl, Gründer und Geschäftsführer von IXOLIT.

500 Millionen Europäer bezahlen mit SEPA

Die Lastschrift ist in Europa eine weitverbreitete Zahlungsart, fast die Hälfte aller Konsumenten zieht sie einer Kreditkartenzahlung vor. Größter Vorteil von SEPA-Lastschriften für den Handel sind die vergleichsweise geringen Kosten und die enorme Reichweite.

"SEPAexpress bietet gleichermaßen Mehrwert für Händler und Zahlungsdienstleister und schützt so beide vor typischen indirekten Kosten, die durch Betrug, Zahlungsstörungen und manuellen Bearbeitungsaufwand entstehen", so Brenner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen