Österreich

Wiener Linien: Aufregung um schwules Pärchen

Die Wiener Linien begehen den diesjährigen Valentinstag mit einem Facebook-Posting, das nicht alle Fans toll finden ...

Heute Redaktion
Teilen
Picture

"Egal ob Valentinstag oder Match-Day ...."

Mit diesen Worten kommentieren die Wiener Linien ein Facebook-Posting zum heutigen Valentinstag. Dazu gibt's ein Foto zweier männlicher Fußball-Fans, die sich innig küssen. Ihre Trikots sind in Schwarz-Blau und Grün-Weiß gehalten – eine Anspielung auf das Match Inter Mailand gegen Rapid Wien am Abend im Allianz Stadion.

Neben Kommentaren wie "großartig", "mutig" und "Ich hab euch lieb, Wiener Linien" finden sich unter dem Bild auch weniger positive Wortmeldungen.

Negative Kommentare

"Scheißdreck" ist da zu lesen oder "Warum nicht ein Heteropaar?". Ein User fragt: "Ich frag mich, ob's eich bei de Wiener Linien dezent ins Hirn geschissn habn..."

Eine weitere Meldung bezieht sich auf den Fußballfan-Aspekt: "Nix gegen Homosexuelle, aber in Sachen Fußball ist das noch ein extremes Thema, das ich mit keiner Kneifzange angreifen würde."

Das Social-Media-Team der Wiener Linien ist bemüht, die Debatte im Rahmen zu halten. So antwortete der Account etwa auf das Kommentar "sinnbefreit" folgendermaßen: "Manche Kommentare hier, da geben wir dir schon recht." Und: "Es geht um Toleranz. Egal ob beim Fußball, am Valentinstag oder an jedem andren Tag im Jahr!"

Übrigens: Die beiden Fans auf dem Foto dürften sogar heiraten. Seit Jahresbeginn gibt es auch in Österreich die "Ehe für alle".

Die Bilder des Tages

    <strong>18.04.2024: Sexsüchtiger aus Wien hatte seit 2018 keinen Sex mehr.</strong> Lukas M. ist seit vielen Jahren sexsüchtig. Wie das seine Ehe und auch sein Leben beeinflusst hat, erzählt er <a data-li-document-ref="120031584" href="https://www.heute.at/s/sexsuechtiger-aus-wien-hatte-seit-2018-keinen-sex-mehr-120031584">im persönlichen Gespräch mit <em>"Heute"</em> &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120031512" href="https://www.heute.at/s/albtraum-trip-2-von-7-pools-befuellt-familie-klagt-120031512"></a>
    18.04.2024: Sexsüchtiger aus Wien hatte seit 2018 keinen Sex mehr. Lukas M. ist seit vielen Jahren sexsüchtig. Wie das seine Ehe und auch sein Leben beeinflusst hat, erzählt er im persönlichen Gespräch mit "Heute" >>>
    Pixabay/Heute

    (oet)

    ;