Wiener MedUni bekommt Zentrum der Super-Medizin

v.l.n.r.: Bildungsminister Heinz Faßmann, Bundeskanzler Sebastian Kurz und MedUni-Wien-Rektor Markus Müller
v.l.n.r.: Bildungsminister Heinz Faßmann, Bundeskanzler Sebastian Kurz und MedUni-Wien-Rektor Markus MüllerHEUTE / Graf, Florian Schroetter / EXPA / picturedesk.com; "HEUTE"-Montage
Kanzler Kurz: "Investitionen in Forschung sind ein wichtiger Bestandteil des Comeback-Plans der Regierung." Nun ist ein 75-Millionen-Projekt fixiert.

Wer ein optimal sitzendes Hemd möchte, geht zum Schneider. Der Stoff, aus dem Wissenschafter-Träume sind, wird heute Vormittag in Wien präsentiert – ein Zentrum der Supermedizin, das individuell auf die genetischen Bedürfnisse des Patienten eingehen kann. Präzisionsmedizin heißt das Zauberwort, diese soll einen Paradigmenwechsel in Therapie und Prävention bringen. Die gute Nachricht am Beginn der Woche: Wien bekommt ein top-modernes Zentrum dafür.

Platz für 400 Forscher

Das nagelneue Institute for Precision Medicine entsteht am AKH Campus am Alsergrund, soll 400 Forschern Platz bieten und voll digitalisiert sein. Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP), MedUni-Rektor Markus Müller und Wissenschaftsminister Heinz Faßmann stellen die Details ab 10.00 Uhr im Van-Swieten-Saal der Medizinischen Universität Wien vor. "Investitionen in Forschung sind ein wichtiger Bestandteil des Comeback-Plans der Bundesregierung", ließen Sebastian Kurz (VP) und sein Fachminister Heinz Faßmann im Vorfeld des Medientermins wissen.

75 Millionen aus EU-Topf

"Heute"-Infos zufolge sollen bis 2026 insgesamt 75 Millionen Euro aus dem Recovery Fund der EU fließen. Besonderes Ziel sei eine rasche Überleitung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen zum unmittelbaren Nutzen von Patienten. Dass das auch der Bundesregierung ein besonderes Anliegen ist, zeigt die persönliche Teilnahme an dem Termin von Kanzler Kurz. Die aktuelle Corona-Krise habe gezeigt, wie wichtig es ist, medizinische Forschung auch auf gesellschaftliche Aspekte im Sinne von Public Health auszurichten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account coi Time| Akt:
CoronavirusCoronatestVirusUniversität WienMedizinForschungSebastian Kurz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen