Wiener seilen Sofa im vierten Stock vom Balkon ab

In Wien-Simmering kam es am Samstag in einem Wohnhaus zu einer waghalsigen Aktion, bei der ein Sofa von einem Balkon abgeseilt wurde. 

Der Frühlingsputz steht vielen wohl noch bevor. In der Patucekgasse in Simmering waren am Samstag zwei Männer und eine Frau offenbar ziemlich motiviert, ein Sofa zu entsorgen. Doch anstatt es über das Stiegenhaus aus dem vierten Stock hinauszutragen, entschlossen sie sich, die Couch über den Balkon abzuseilen.

Mithilfe von zwei Tragegurten fixierten sie das Möbelstück und ließen es vorsichtig zu Boden. Glücklicherweise ist die waghalsige Aktion gut gegangen und niemand wurde verletzt. Nachmachen sollte man das allerdings nicht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienSimmering

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen