Wiener wegen IT-Problemen in Therme eingesperrt

Die Wartezeit, um die Therme zu verlassen, betrug rund eine Stunde.
Die Wartezeit, um die Therme zu verlassen, betrug rund eine Stunde.Leserreporter
In einem Thermalbad in Wien kam es am Sonntag zu langen Wartezeiten. Gäste konnten das Bad vorübergehend nicht verlassen. 

Die Besucher einer Therme in Wien-Favoriten mussten sich im Sonntagnachmittag in Geduld üben. Ein "Heute"-Leserreporter berichtet, es sei am späten Nachmittag zu einem Systemausfall bei den Kassen gekommen – Besucher konnten das Bad nicht verlassen. 

Bis zu einer Stunde sollen einige Wiener in der Schlange beim Ausgang gestanden sein. "Die Schlange reichte bis hinunter zu den Garderoben. Viele Leute waren verärgert", berichtet der "Heute"-Leser. Auch das Betreten des Bads soll lange gedauert haben, allerdings war der Andrang ins Innere weit nicht so groß wie derer der Leute, die die Therme verlassen wollten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienLeserreporterFavoriten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen