"Wildsau" über Lugner: "Habe bei ihm Hand angelegt!"

Mehr als ein Flirt? Was läuft zwischen "Wildsau" Lydia und Richard Lugner
Mehr als ein Flirt? Was läuft zwischen "Wildsau" Lydia und Richard LugnerATV/Moni Fellner
Eigentlich ist Richard Lugner an sein "Bienchen" vergeben. Doch auch Lydia "Wildsau" gibt die Hoffnung noch nicht ganz auf. 

Ein harmloser Flirt oder doch heftiges Geturtelt zwischen Lydia "Wildsau" Kelovitz und Kapitän Richard Lugner, der doch momentan mit Simone "Bienchen" durchs Leben fliegt? "Heute"wollte das ganz genau wissen, und hat bei der wilden Blondine nachgefragt. "Die Augen hat er nur für sie, so lange sie dabei ist. Und am 'Loveboat' (zu sehen ab morgen um 20.15 Uhr auf ATV) war sie nicht dabei", stellt sie gleich einmal klar. 

"Also ich muss schon sagen – was da jetzt kommt! Ich weiß, die Simone ist hart im Nehmen. Aber wenn ich die Freundin von ihm wäre, ich würde das unterbinden, mir wäre das gar nicht recht. Das ist die top Beziehungsprobe, die es überhaupt gibt", holt die ehemalige RTL-Dschungel-Kandidatin aus und gesteht: "Jeder weiß, dass ich Richard attraktiv finde." 

Und dann wird Klartext gesprochen. Auf die Frage, ob am "Loveboat" geflirtet wurde, kontert Lydia: "Geflirtet wurde nicht am 'Loveboat', es wurde sogar Hand angelegt! Wortwörtlich und man wird es sehen!!" Wie jetzt? "Und man wird auch Gefühle, die dort entstanden sind, durch den Fernseher transportieren können. Also, das ist nicht nur flirten." Ob Simone das gefällt, wenn morgen der erste Teil der Show über die Bildschirme flimmert, bleibt fraglich …

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor, pre Time| Akt:
Richard LugnerATVLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen