Wird diese ORF-Lady neuer Dancing Star?

Kristina Inhof würde gerne mittanzen.
Kristina Inhof würde gerne mittanzen.Andreas Tischler
Nach Kristina Inhofs erfolgreichem Debüt als "Dancing Stars"-Moderatorin, würde sie nun am liebsten selbst das Tanzbein schwingen.

Es war ihr erstes Mal auf dem Tanzparkett – galant führte Kristina Inhof (32) durch die 13. Staffel von "Dancing Stars". Hat sie Lust, sich auch im Ballroom der strengen Jurywertung zu stellen? "Ja, ich glaub schon. Ich bin auf den Geschmack gekommen", grinst die 1,68 Meter große Moderatorin.

Momentan kann man Inhof wieder als Sportkommentatorin auf den Bildschirmen bewundern. Oder auf Instagram. "Ich betreue meinen Account alleine. Geld verdiene ich damit keines, und ich mache es nach Lust und Laune." Dort hat die gebürtige Mödlingerin auch verraten, wovor sie richtig große Angst hat: "Seit meiner Jugend vor grünen Heuschrecken. Und Spinnen sind auch schrecklich."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Dancing StarsTanzPeopleInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen