Wird dieser Nagellack-Automat die Welt erobern?

Ein 3D-Drucker, der auch Nägel "bepinselt". Eine geniale Erfindung, die ziemlich schnell zur Konkurrenz für Nagelsalons werden könnte.
Ein 3D-Drucker, der auch Nägel "bepinselt". Eine geniale Erfindung, die ziemlich schnell zur Konkurrenz für Nagelsalons werden könnte.Clockwork
Ein Automat, der die Nägel perfekt lackiert? Das Tech-Unternehmen Clockwork hat eine Antwort gebastelt: Der Nail-Painting-Robot.

"Kein unnötiger Smalltalk!" - schnell und präzise. So präsentiert Clockwork den Nail-Painting-Robot, der alle gewünschten Nagellackfarben in Windeseile auf die Nägel pinselt. Das Start-Up aus San Francisco verlangt derzeit in seinem Store umgerechnet 6 Euro für die schnelle Maniküre. Für eine Schicht Nagellack gibt man in allen Nagelsalons wesentlich mehr aus, schließlich sind die Personalkosten auch hoch.

"Kein Mensch! Keine Viren!"  

Auch für Menschen, die sich in der Pandemie in einem normalen Nagelstudio nicht wohl fühlen würden, ist der Clockwork-Automat die ideale Alternative, wie das Unternehmen hervorhebt. Und das ist nicht das einzige: Die durchschnittliche Frau würde über 3.000 Minuten mit Nägel lackieren verbringen, Clockwork verspricht diese Zeit drastisch zu reduzieren und fragt keck: "Was wollen Sie jetzt mit der restlichen Zeit machen?"

Ob dies eine Revolution in der Beauty-Branche ist, wird sich weisen. Erst einmal müssen sich Kundinnen daran gewöhnen ihre Nägel von einer Maschine "bepinseln" zu lassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:
BeautyForschung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen