OÖ-Wirt baut für seine Raucher "Nobel-Container"

Das Rauchverbot in der heimischen Gastronomie sorgt dafür, dass so mancher Wirt recht kreative Lösungen für seinen Raucher findet. So auch in Grieskirchen.
Seit dem 1. November gilt es, das Rauchverbot in der heimischen Gastronomie. Wer künftig in einer Bar oder einem Restaurant eine Zigarette qualmen will, der muss vor die Tür gehen.

Dass das Verbot eingehalten wird, dafür müssen die Wirte selbst sorgen. Und auch deshalb versuchen immer mehr Gastronomen, Lösungen für ihre Raucher zu finden.

So stellte etwa in Freistadt ein Wirt ein Zelt auf (wir berichteten).

In Grieskirchen bietet ein Wirt nun jenen Gästen, die rauchen wollen, einen wahren "Nobel-Container" vor der Tür an. "Wir haben uns überlegt, wie wir dafür sorgen können, dass die Anrainer nicht gestört werden und der Gehsteig nicht durch Zigarettenstummel verschmutzt wird", sagt Dominic Koblbauer, vom Tiki Restaurant in Grieskirchen.

CommentCreated with Sketch.52 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Isoliert und geschmückt



Dominic Koblbauer vom Tiki Restaurant
Dominic Koblbauer vom Tiki Restaurant
Herausgekommen ist ein Container, der auf einem Parkplatz vor dem Lokal steht. "Der ist isoliert, damit wird der Lärm gemildert und die Gäste stehen im Trockenen", so Koblbauer. Vorne ist der Container offen. "Rund 4.000 Euro hat das Ganze gekostet", sagt Koblbauer.

Weil der graue Container zunächst sehr schmucklos wirkte, gab es diverse Bedenken. Die zerstreut Koblbauer allerdings. "Er ist ja noch nicht ganz fertig und wird aktuell natürlich vorweihnachtlich geschmückt", sagt er.

Ob der Container den gesetzlichen Vorgaben entspricht, weiß er allerdings selber nicht. "Ich habe mich erkundigt, aber es weiß noch niemand so recht, was nun erlaubt ist und was nicht", so Koblbauer.

Und damit ist er nicht allein, wie eine "Heute"-Recherche schon ergeben hat (wir berichteten).



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrieskirchenNewsOberösterreichRauchverbot

CommentCreated with Sketch.Kommentieren