Teurer Genuss im Gasthaus

Wirtshaus verlangt jetzt für Backhendlsalat 17,20 Euro

Die Teuerung drückt auf den Magen: In einem angesehenen Restaurant zahlen hungrige Gäste für einen Backhendlsalat geschmalzene 17,20 Euro.

Oberösterreich Heute
Wirtshaus verlangt jetzt für Backhendlsalat 17,20 Euro
Ein Wirtshaus in Gmunden kassiert für einen Backhendlsalat 17,20 Euro. (Symbolbild)
"Heute", iStock

Unlängst rieben sich Kunden die Augen: In einem beliebten Restaurant in Gmunden zahlen sie für einen heimischen Tafelspitz im Kupferpfandl ganze 36 Euro. Jetzt bietet erneut ein Lokal in der Traunsee-Metropole ein Gericht zu einem Preis an, der für Kopfschütteln sorgt.

Der Blick in die Speisekarte erstaunt Gäste: Das Traditionsgasthaus verlangt für einen steirischen Backhendlsalat satte 17,20 Euro. Der Kunde bekommt einen "Mischblatt- und Erdäpfelsalat mit gebackenem Maishendlbrüstl und steirischem Kürbiskernöl".

Zum Vergleich: In zwei bekannten Wiener Restaurants kostet ein Backhendl mit Erdäpfelsalat 15,50 Euro. Das ist ein Unterschied von 1,70 Euro.

Wirt will für Most 6,90 Euro

Kürzlich ärgerte sich eine Frau über die Kosten für ein Getränk: Im Restaurant Bellevue am Pleschinger See (Bez. Urfahr-Umgebung) musste sie für satte 6,90 Euro für einen halben Liter gespritzten Most zahlen.

"Obwohl man glaubt, sich bereits an die astronomischen Preise in der Gastronomie gewöhnt zu haben, kommt es doch immer wieder mal zu Schreckmomenten", empörte sich die Konsumentin in ihrem Facebook-Post.

Die Bilder des Tages

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen.</strong> Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. <a data-li-document-ref="120047290" href="https://www.heute.at/s/arzt-fast-absage-lugner-im-rollstuhl-bei-festspielen-120047290">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
    12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen. Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. Hier weiterlesen >>
    Raphael Fasching

    Auf den Punkt gebracht

    • In einem angesehenen Restaurant in Gmunden sorgt der Preis von 17,20 Euro für einen steirischen Backhendlsalat für Aufsehen, während ein anderes Lokal in der Traunsee-Metropole 6,90 Euro für einen halben Liter gespritzten Most verlangt
    • Die Preise in der Gastronomie sorgen immer wieder für Empörung bei den Kunden
    red
    Akt.