Aistfestival, Dating-Chaos und Orgelsommer

Das Aistfestival 2020 startet in Pregarten.
Das Aistfestival 2020 startet in Pregarten.
Facebook
Das Angebot an Events am Wochenende ist bunt gemischt. "Heute" hat die besten Tipps.

Was ist los am Freitag?

Um 18 Uhr beginnt das Aistfestival 2020 in der Bruckmühle in Pregarten. Bis 15. August gibt es jeden Freitag und Samstag ab 20 Uhr Open-Air-Konzerte. Eröffnet wird an diesem Abend mit Verena Gratzl & Friends gefolgt von Lydia Maria Hutterberger & Alfred Haider. Die Gäste dürfen sich über Gesungenes vom Feinsten freuen. Eintritt ist freie Spende, um Platzkartenreservierung wird gebeten, alle Infos dazu gibt’s hier.

Um 19 Uhr ist Premiere für das Sommertheater "Match Me If You Can" in der Spinnerei Traun. Die große Liebe sucht man längst nicht mehr beim Ausgehen, im Freibad oder auf der Weihnachtsfeier, sondern per Selfie mit einem Like über Dating-Apps.

So auch Lisa (Nina Hartmann) und Martin (O. Lendl), bei denen es online im Chatroom längst gefunkt hat und die sich jetzt offline im echten Leben verabreden. Nur blöd, dass beide ihre Profilfotos so geschönt haben, dass sie einander nicht erkennen, aber trotzdem ins Gespräch kommen. Infos und Tickets gibt’s hier.

Nina Hartmann und O. Lendl in der witzigen Verwechslungskomödie "Match Me If You Can"
Nina Hartmann und O. Lendl in der witzigen Verwechslungskomödie "Match Me If You Can"Jan Frankl

Am Freitag und am Samstag, jeweils um 20.30 Uhr, gibt es die deutschsprachige Erstaufführung von Graham Greenes "Unser Mann in Havanna!" im Linzer Schlossparktheater zu sehen. Unter freiem Himmel verspricht die im kubanischen Rhythmus erzählte turbulente und ironische Spionage-Story einen herrlichen Sommerabend mit bester Unterhaltung. Die Aufführungen finden nur bei Schönwetter statt, Infos über weitere Termine und Karten gibt’s hier.

Der Aufgang zum Schlossparktheater in Linz
Der Aufgang zum Schlossparktheater in LinzFacebook

Was ist los am Samstag?

Um 11 Uhr beginnt im Rahmen des Inn4tler Sommers das Jazz-Open-Air mit dem Seidel-Linecker-Endstrasser-Trio am Hauptplatz in Ried im Innkreis. Jörg Seidels Stimmakrobatik und die Virtuaosität von Gerald Endstrasser und Hermann Linecker versprechen ein besonderes musikalisches Erlebnis. Der Eintritt ist frei, Infos gibt’s hier.

Das Seidel-Linecker-Endstrasser-Trio
Das Seidel-Linecker-Endstrasser-Trioprivat

Um 20 Uhr tritt The King Rudi Hofer & Band in der Bruckmühle in Pregarten im Rahmen des Aistfestivals 2020 auf. Die 8-köpfige Formation verbindet die Leidenschaft zur Musik von Elvis Presley. Eintritt ist freie Spende, um Platzkartenreservierung wird gebeten, alle Infos dazu gibt’s hier.

The King Rudi Hofer
The King Rudi HoferFacebook

Was ist los am Sonntag?

Um 10.45 Uhr wird im Linzer Mariendom der Orgelsommer 2020 eingeläutet. Bis 13. September wird es insgesamt vier Abendkonzerte und sieben Mittagskonzerte unter dem Titel "Musik am Mittag" geben. Bei dem Mittagskonzert zur Eröffnung der Matineereihe spielt der Schlägler Stiftsorganist Nikita Gasser auf der Rudigierorgel in dem Programm "Französische Elegance" Stücke aus der Feder von Jehan Alain oder Louis Marchand. Bei freiem Eintritt gibt es eine halbe Stunde Orgelmusik vom Feinsten. Infos zu allen Veranstaltungen und zum Ticketverkauf für die Abendkonzerte gibt’s hier.

Die Rudigierorgel von unten gesehen
Die Rudigierorgel von unten gesehenDommusikverein/Stefanie Petelin

Um 11 Uhr beginnt die Literarische Matinee "So ein Theater", bei der Ironisches von den Brettern, die die Welt bedeuten, gelesen wird. Das Schlossparktheater in Linz bietet hierfür den Rahmen, die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. Infos zu weiteren Matinee-Terminen und Karten gibt’s hier.

Um 20.15 Uhr wird das Theaterstück "Leutnant Gustl" im Schloss Tillysburg aufgeführt. Ein junger Leutnant – gespielt von Aaron Karl – legt sich an einer Theatergarderobe mit einem Bäckermeister an. Der ist nicht einmal satisfaktionsfähig, also nicht wert, sich zu duellieren; worauf der junge Mann eine Nacht lang durch Wien irrt, im Glauben, er müsse sich umbringen. Tickets gibt’s hier.

Aaron Karl in der Rolle des Leutnant Gustl
Aaron Karl in der Rolle des Leutnant GustlLisa Furtner
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. epe TimeCreated with Sketch.| Akt:
KunstKulturOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen