Wohnhaus bei Barcelona explodiert

Mindestens eine Person ist tot, 15 andere wurden verletzt. In Barcelona ist am Sonntagmorgen ein Wohnhaus explodiert, die Wohnungen im zweiten Stock wurden regelrecht zerfetzt. Das Unglück ereignete sich im Vorort Premia de Mar, die Ursachen sind noch unklar.

Explosion in Barcelona killed 2 Injured 15..
— Nidalgazaui/ YPG? (@Nidalgazaui3)

Die Explosion fand um etwa 8.25 Uhr im zweiten Stock eines Wohnhauses statt. 15 Personen wurden verletzt, eine Frau ist tot. Sie soll mittleren Alters gewesen sein und in der Wohnung gelebt haben, in der die Explosion stattfand. Mindestens zwei der verletzte Personen schweben in Lebensgefahr.

Der zweite Stock des Wohnhauses im Vorort Premia de Mar ist vollkommen zerstört. Anwohner, die teilweise von der Explosion geweckt wurden, flüchteten panisch. Augenzeugen berichten, dass eine Person halbnackt versuchte, aus dem Fenster in Sicherheit zu kraxeln.

Was es Gas-Explosion?

Alle umliegenden Gebäude wurden evakuiert, die Personen wurden in einer naheliegenden Sporthalle untergebracht. Die Ursache des Unglücks ist derzeit unklar, es wurden jedoch Gastechniker im Haus gesehen.

At least 1 person is dead and 14 others have been injured after a blast at a block of flats in Barcelona, Spain.
— Haidar Sumeri (@IraqiSecurity)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen