Kärnten

Wohnungsbrand in Klagenfurt fordert ein Menschenleben

Für eine Person kam am Mittwoch jede Hilfe zu spät, sie starb bei einem Wohnungsbrand. Die anderen Mieter konnten evakuiert werden. 

Michael Rauhofer-Redl
In Klagenfurt stand am Mittwoch eine Wohnung in Vollbrand, eine Person kam ums Leben. Insgesamt sind 31 Wohnungen unbewohnbar.
In Klagenfurt stand am Mittwoch eine Wohnung in Vollbrand, eine Person kam ums Leben. Insgesamt sind 31 Wohnungen unbewohnbar.
Feuerwehr Haidach/ Klagenfurt

Am Mittwochmittag ereignete sich in Klagenfurt ein tödlicher Wohnungsbrand. Kurz nach 12 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Wie die LPD Kärnten in einer Aussendung mitteilt, kam dabei eine Person ums Leben. Die Identität des Verstorbenen ist noch nicht restlos geklärt und daher noch Gegenstand der Ermittlungen.

Insgesamt standen 26 Beamte der Polizei, 50 Mann der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr, 15 Rettungssanitäter sowie ein Notarzt im Einsatz.

Einsatzkräfte konnten Menschen evakuieren

Durch die eingesetzten Kräfte konnten insgesamt 20 Personen aus dem Objekt evakuiert werden, von denen zehn Personen in das Klinikum Klagenfurt gebracht wurden. Wie die Feuerwehr mitteilt, schrien einige der Beteiligte bereits laut um Hilfe. Das Gebäude wurde polizeilich abgesperrt und ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Für die Bewohner wurden durch die Berufsfeuerwehr Notquartiere organisiert.

Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Weitere Ermittlungen werden durch das LKA Kärnten geführt.

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>20.04.2024: Wagen kracht in Wiener U-Bahn – mehrere Verletzte.</strong> In Wien kam es am Freitag zu einem Unfall zwischen einem Baustellenwagen und einer U-Bahn-Garnitur. Mehrere Verletzte werden von der Rettung betreut. <a data-li-document-ref="120032351" href="https://www.heute.at/s/u2-crasht-in-tunnel-passagiere-muessen-zu-fuss-weiter-120032351">Die ganze Story hier &gt;&gt;&gt;</a>
    20.04.2024: Wagen kracht in Wiener U-Bahn – mehrere Verletzte. In Wien kam es am Freitag zu einem Unfall zwischen einem Baustellenwagen und einer U-Bahn-Garnitur. Mehrere Verletzte werden von der Rettung betreut. Die ganze Story hier >>>
    Leserreporter