"Wonder Woman 2" wird auf 2020 verschoben

Ursprünglich war geplant, dass die Fortsetzung von "Wonder Woman" im November 2019 startet. Dieser Termin wurde nun um sieben Monate verschoben.

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 800 Millionen Dollar zählte "Wonder Woman" zu den erfolgreichsten Filmen im Jahr 2017. Umso größer war die Freude, als bekannt wurde, dass ein zweiter Teil im November 2019 ins Kino kommt.

Doch nun wurde der Termin verschoben, wie Gal Gadot via Twitter bekannt gab. "Ich freue mich sehr verkünden zu dürfen, dass 'Wonder Woman' zurück an ihrem rechtmäßigen Ort ist. Start: 5. Juni 2020.", heißt es in dem Posting.

Wie auch beim ersten Teil, wird Patty Jenkins auch in der Fortsetzung "Wonder Woman 1984" die Regie übernehmen. Zu den Darstellern zählen, unter anderem "Game of Thrones"-Star Pedro Pascal (43) und Kristen Wiig (45).

Trailer zu "Wonder Woman"

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoConstantin FilmGal Gadot

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen