Wrestling-Star gesteht Mord in Facebook-Posting

Shawn Michaels verprügelt Marty Jannetty im berühmten Barbershop
Shawn Michaels verprügelt Marty Jannetty im berühmten BarbershopWWE
Der frühere Wrestling-Star Marty Jannetty hat in einem Facebook-Posting einen Mord gestanden. Im selben Posting machte er mit seiner Freundin Schluss.

Gemeinsam mit Shawn Michaels bildete er das legendäre Tag-Team "The Rockers", auch die Barbershop-Szene ist ein Klassiker in jedem WWE-Rückblick. Danach wurde es still um Jannetty.

Jetzt hat Marty Jannetty auf Facebook gepostet, dass er als 13-Jähriger einen Mann "verschwinden ließ". Nun ermittelt die Polizei. In seinem Posting schrieb der ehemalige Partner von WWE-Legende Shawn Michaels, dass als er junger Mann bei einer Bowlingbahn arbeitete und von einem Kollegen Marihuana kaufen wollte. Dieser Kollege habe ihn dann betatscht und ihn zur Rückseite des Gebäudes gezerrt.

Beängstigendes Posting

"Das war das erste Mal, dass ich einen Mann verschwinden ließ. Sie haben ihn nie gefunden. Sie hätten im Chattahoochie-Fluss nachschauen sollen." Im gleichen Post machte er dann auch noch mit seiner aktuellen Freundin Winnie Schluss. Jannetty löschte den Post nach ein paar Stunden wieder.

Das Posting von Marty Jannetty
Das Posting von Marty JannettyFacebook
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen