Wut-Wirt bekommt im Netz Shitstorm serviert

Im Netz häufen sich die Beschwerden gegen den Wirt aus Bad Schallerbach.
Im Netz häufen sich die Beschwerden gegen den Wirt aus Bad Schallerbach.Bild: iStock
Sein letzter Wutausbruch bescherte ihm eine Anzeige! Im Netz rechnen jetzt auch seine früheren Gäste mit dem Wirt aus Bad Schallerbach (Bez. Grieskirchen) ab!
Das "Wirt" künftig wohl nichts mehr …

Jener Gastwirt (56) aus Bad Schallerbach, der, wie berichtet, laut Polizei zwei Gäste attackierte, weil sie ihr nicht bestelltes Essen zurückgehen ließen, war in der Vergangenheit offenbar schon öfter negativ aufgefallen. Zumindest wenn man den Bewertungen im Netz Glauben schenkt.

Der Wut-Wirt dürfte demnach schon öfter nicht seinen besten Tag erwischt haben. So schreibt ein Gast: "Der Wirt war beleidigend und zog in unserer Gegenwart über sein Personal her. Als ich versuchte, ihn darauf aufmerksam zu machen, dass dies nicht in Ordnung sei, wurde ich beschimpft."

CommentCreated with Sketch.5 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Laut einem anderen Besucher soll der Wut-Wirt über zu wenig Personal und zu viel Gäste geschimpft haben.

Essen von Boden aufgehoben und auf Teller zurück gelegt?



Für eine Frau war der Besuch des Gasthauses sogar vergleichbar mit ihrem schlimmsten Erlebnis. Vor den Augen ihrer kleinen Kinder soll der Wirt sie und ihre Familie beleidigt haben. Dem war aber nicht genug. Er soll danach noch ein Familienmitglied mit Cola angeschüttet haben.

Schon vor einigen Monaten beschwerte sich ein Gast über das besagte Lokal. Weil die Kellnerin die bestellte gebackene Leber brachte, ein Stück davon auf den Boden gefallen sei und sie dann vor den Augen des Gastes das Essen aufgehoben und auf den Teller zurückgelegt habe.

Noch viel weniger als die negativen Bewertungen wird dem 56-Jährigen die Anzeige im aktuellsten Fall schmecken.



(mip)

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
Bad SchallerbachNewsOberösterreichGastronomiePolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema