XXX-Lutz wirbt mit Polit-Karikaturen

Kurz wird schwarz vor Augen, Kern wird rot – Der neue Werbespot der Möbelkette XXX-Lutz bietet eine humomorvolle Pause vom Wahlkampfalltag.
Werbung und Politik kommen vor allem in Wahlkampftagen gerne zusammen, mit teils bizarren und teilweise humorvollen Ausgängen. Die österreichische Einrichtungshauskette XXX-Lutz bringt mit ihrer "Wahl-Aktion" jetzt ein Paradebeispiel für eine Verbindung von Werbung mit Politik.

"Nicht so viele Prozente, wie der XXX-Lutz hat"

Im Video (siehe o.) tanzen Schausteller mit Kern, Kurz, Strache, Strolz und Lunacek-Masken durchs Bild und lamentieren, dass der XXX-Lutz eigentlich bessere Angebote zu bieten hätte als man selbst. Untermalt wird das Ganze durch einen Werbesong, der von Puppen gesungen wird. Kostprobe: Strache und Lunacek beteuern im Duett, sich "grün und blau" über die Prozente des Möbelhauses zu ärgern.

Positive Rückmeldungen aus dem Netz

Die Internet Community reagiert bislang durchwegs positiv auf den neuesten Werbeschachzug des Großunternehmens. Auf Youtube gratulieren bereits User zur "ersten gelungenen Politsatire seit Jahren". (mat)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikWahlkampfChristian Kern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen