Yoshi's Wooly World im Test: Besser als Mario?

Nintendo bringt mit Yoshi's Wooly World für die Wii U das nächste Abenteuer von Marios treuem Begleiter.
Diesmal müssen sich die süßen Dinosaurer in einer kompletten Wolle-Welt gegen den fiesen Widersacher Kamek durchsetzen. Ein farbenfrohes Abenteuer für Groß und Klein ist garantiert.

Was zunächst ein wenig seltsam klingt, macht ab dem ersten Level sofort Sinn. In diesem Abenteuer ist einfach alles aus Wolle. Die Yoshis leben friedlich auf ihrem Woll-Atoll, bis der böse Woll-Dieb Kamek aufkreuzt und die bunten Dinosaurier in ihre Einzelteile auftrennt. Nur der grüne und der rote Yoshi sind übrig und wollen ihre wolligen Freunde retten.

Nintendo hat irrsinnig viel Liebe zum Detail in das Spiel gesteckt. Im klassischen Jump-and-Run-Gewand flitzt man als Yoshi entweder im Single-Player oder Koop-Modus durch wollige Welten und sammelt dort Diamanten, Gänseblümchen und nicht zuletzt Wollknäuel. Denn diese hat Kamek auf der Heimreise in der gesamten Welt verstreut. Sammelt man alle fünf Wollknäuel, kann man pro Level einen neuen Yoshi wieder zusammennähen.

Designs und Kreativität ohne Grenzen

Persönlicher Favorit ist der Yoshi im fleckigen Kuh-Outfit. Yoshi's Wooly World ist ein bunter Spaß für Groß und Klein. Es ist nicht nur ein Spiel für Kinder, sondern auch Zocker, die den treuen Gefährten von Super Mario schon ewig kennen, freuen sich auf ein Wiedersehen mit dem quirligen Dino. Auch die Bösewichte sind alte Bekannte im wolligen Gewand.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

facebook.com/heutedigital
twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

Neben den Shy Guys kämpft man unter anderem auch gegen die fiesen Piranha-Pflanzen. Die Zeiten als Yoshi noch mit Eiern um sich ballerte sind vorbei, nun werden Wollknäuel verschossen um die Gegner kampfunfähig zu machen. Doch auch die Widersacher haben aufgerüstet. So besitzen zum Beispiel manche Shy Guys "Sprengwolle".

Für Einsteiger und Erfahrene

Neben den klassichen Levels gibt es auch noch spaßige Bonuswelten, in denen man zum Beispiel als Riesenyoshi oder Motorrad-Yoshi Items sammeln kann. Damit kann man sich Extras für einzelne Levels verdienen, wie zum Beispiel, dass man nicht in den Abgrund fallen kann oder die Stampfattacken verheerender macht.



Auch dank den zwei Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Entschärft" ist das Game auch für nicht so erfahrene Jump-and-Run-Zocker ein wahrer Genuss. In fünf Welten kämpft ihr euch als wolliger Yoshi durch sehr detailverliebte Welten und besiegt teilweise sehr fiese Gegner. Wir sind im Woll-Fieber und können das Game sehr empfehlen. Und um die Frage im Titel zu beantworten: Ja, Yoshi's Wooly World ist ein Game, das mit den Super-Mario-Titeln mithalten kann und sie in punkto Grafik und Gameplay (momentan) schlägt. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesSpieleVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema