Youtuber KS: "Balkan-Sänger ist viel besser als Pietro"

KS und Pietro sind befreundet.
KS und Pietro sind befreundet.Thomas Unterberger/picturedesk
Er gehört zu den größten Internet-Stars Österreichs. Nun will er sich in der Musik einen Namen machen.

Aktuell befindet er sich in Linz, bei sich zu Hause: "Ich muss auf meine Katze aufpassen. Ich habe eine Babykatze", erklärt KS im Ferngespräch mit "Heute". Übrigens: Auch seine Freundin Lisa ist im Raum. "Es ist alles gut", lacht der Youtuber. Nach der TVNow-Show "Couple Challenge" stand er in der Kritik, weil er seine Partnerin schlecht behandeln würde. Dem sei aber nicht so, meint er: "Man hat sich halt Szenen rausgepickt, die Drama bieten". Nichtsdestotrotz würde er jederzeit wieder in einen TV-Bunker wandern.

Einst erlangte er als "KSFreak" große Berühmtheit auf Youtube. Und zwar mit Computerspielen und Clips, in denen er Kollegen Streiche spielte oder ähnliches. Mittlerweile folgen ihm über zwei Millionen Menschen, sowohl auf der Videoplattform als auch auf Instagram. Eine große Fangemeinde, dessen ist sich KS – wie er sich mittlerweile nur noch nennt – bewusst. Das "Freak" ist aber nicht ohne Grund aus dem Namen gefallen. "Ich bin älter geworden. Ich bin 27. Da denkt man anders", erklärt der Youtuber.

"Semkoo ist ein mega Live-Sänger"

KS will jetzt in der Musikszene Fuß fassen. Vor knapp zwei Jahren setzte er mit der Single "Vibe" ein erstes Zeichen. Zwei Millionen Mal wurde der Song auf Youtube geklickt, über sechs Millionen Mal sogar auf Spotify. Es folgten weitere Auskopplungen wie "Steine", "1000x" und zuletzt "Cry". Dieses Jahr habe er noch einiges vor, betont er, möchte aber nicht viel mehr verraten.

Während des Gesprächs über Musik wird plötzlich der Sänger Semkoo zum Thema. Mit dem Musiker aus Wien mit Wurzeln in Bosnien ist KS gut befreundet und er stellt klar: "Für mich ist das einer der besten Sänger!" Er erinnert sich weiter: "Ich war einmal mit ihm im Studio. Der hat ein Stimmvolumen, das ist unglaublich." Er liebe generell die Balkan-Vibes in der Musik.

Auch mit Pietro Lombardi hat der Youtuber einige Zeit im Musikstudio verbracht. Der 27-Jährige legt sich fest: "Semkoo singt viel besser als Pietro!" 

Viel mehr konnte dann leider nicht mehr besprochen werden: "Ich muss meine Katze retten, ich glaube sie wird gerade von der Großen gemobbt." Er verspricht aber, dass man 2021 noch einiges von ihm hören wird. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Pietro LombardiYouTube

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen