Fahrerflucht

Zeugen gesucht! Auto streifte Radfahrer und fuhr davon

Ein 57-jähriger Badner wurde beim Radfahren von einem Auto gestreift und stürzte. Der Pkw fuhr davon. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Niederösterreich Heute
Zeugen gesucht! Auto streifte Radfahrer und fuhr davon
(Symbolbild) Die Polizei Willendorf bittet um Hinweise
Getty Images

Am 4. Mai radelte ein 57-jähriger Mann aus dem Bezirk Baden gegen 16:10 Uhr auf der Nettinger-Straße in Richtung Netting durch das Gemeindegebiet von Ernstbrunn-Dörfles (Bezirk Korneuburg). Dabei wurde er von einem silbernen Auto überholt und von diesem mit dem rechten Rückspiegel gestreift. Der Radfahrer stürzte folglich und zog sich Verletzungen zu.

Polizei bittet um Hinweise

Der silberne Pkw hielt jedoch nicht an, sondern fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zum silbernen Pkw haben. Die Polizei Willendorf bittet Beobachter, sich unter 0 59 133 - 33 63 mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

1/79
Gehe zur Galerie
    <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
    17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
    picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 57-jähriger Radfahrer wurde von einem silbernen Auto gestreift, das daraufhin Fahrerflucht beging
    • Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall und dem gesuchten Fahrzeug
    • Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen
    red
    Akt.