Zeugen reanimieren Biker (45) nach Crash bei Supermarkt

Der Unfall ereignete sich nahe eines Supermarktes. (8. September 2020)
Der Unfall ereignete sich nahe eines Supermarktes. (8. September 2020)LPD Kärnten
Ein Motorrradlenker ist bei einem Unfall am Dienstag lebensgefährlich verletzt worden. Ersthelfer schafften es, den 45-Jährigen zu reanimieren.

Minutenlang kämpften die Zeugen des schweren Unfalls auf einer Kreuzung der B-106 Mölltal Straße in Obervellach, Bezirk Spittal, um das Leben des gerade vor ihren Augen verunglückten Motorradfahrers. Der schwerst verletzte Einheimische konnte durch ihren beherzten Einsatz reanimiert werden.

Die Crew des ÖAMTC-Notarztheli "Christophorus 7" aus Lienz übernahm nach ihrer Landung die weitere Versorgung. Den Medizinern gelang es, den 45-Jährigen soweit zu stabilisieren, dass sie er ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden konnte. 

Polytrauma

Wie der ORF am heutigen Mittwoch berichtet, kämpfen die Ärzte dort immer noch um das Leben des Mannes. Der Harley-Fahrer soll ein Polytrauma erlitten haben und durch die Kombination seiner Verletzungen nach wie vor in Lebensgefahr schweben. 

Der Harley-Fahrer wurde nach seinem Unfall von Ersthelfern reanimiert. (8. September 2020)
Der Harley-Fahrer wurde nach seinem Unfall von Ersthelfern reanimiert. (8. September 2020)LPD Kärnten

Der folgenschwere Unfall hatte sich am Dienstag, gegen 18 Uhr ereignet. Der 45-Jährige war mit seinem Motorrad auf der Mölltal Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 27-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Spittal, mit einem Pritschenwagen entgegen. Plötzlich bog dieser aber nach links zu einem Supermarkt ein – und übersah dabei das entgegenkommende Motorrad. Es kam zu einer schlimmen Kollision, bei welcher der Biker zu Boden geschleudert wurde und regungslos liegen blieb. 

Alkotest negativ

Die B 106 musste bis 19.45 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Straße glich einem Trümmerfeld. Am Motorrad entstand Totalschaden, am Transporter entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Wie die Polizei mitteilt, sei ein Alkotest negativ verlaufen.

Mehr lesen: Trotz Absage knattern 10.000 Harley-Fans durch Kärnten >

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
ObervellachKärntenSpittal an der DrauVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen