Zitat-Mythen: "No Sports" hat Churchill nie gesagt

Besserwisser trumphen gern mit Zitaten auf - viele sind jedoch Blödsinn. Martin Rasper schenkt uns die Bibel der Klugscheißer.

Gut recherchiert, liebevoll geschrieben und saulustig. "'No Sports' hat Churchill nie gesagt. Das Buch der falschen Zitate" könnte zur Bibel aller Klugscheißer entwickeln. Wer gern mit Sprüchen um sich wirft, fällt aus allen Wolken, wenn er erfährt, dass der rundliche, Zigarren-qualmende Churchill weder "No Sports" noch "Ich glaube nur den Statistiken, die ich selbst gefälscht habe", gesagt hat.

Aber Autor Martin Rasper gibt uns etwas noch viel besseres. Er hat den Zitaten nachgespürt, herausgefunden, auf wessen Mist die falschen Aussagen gewachsen und warum sie noch immer im Umlauf sind. Ob falsche Erinnerung oder - wie in einem Fall - böse Absicht der Nazis.

Wenn das nächste Mal jemand behauptet "Der Flügelschlag eines Schmetterlings in China kann einen Wirbelsturm in der Karibik auslösen", kann man ihn nach dem Lesen des Buchs mit gutem Gewissen auslachen.

Von Galilei bis Podolski

Einige Beispiele von Gallileo Galilei über Einstein bis zum bereits erwähnten Churchill und - last but noch least, dem Kicker Lukas Podolski gibt's in der Fotoshow oben. Die Geschichte warum die falschen - und richtigen Zitate sind, wie sie sind, gibt es allerdings nur ihm Buch. Das würde den Rahmen eines Artikels leider sprengen.

Wer glaubt, dass die Bibel der Klugscheißer sicher trockener Lesestoff oder gar fad sein sollte: Weit gefehlt!

Und einfach, weil es fantastisch, aber absolut wahr ist: Das Vorwort ist von Goethe. Dem echten.

Martin Rasper

"No Sports" hat Churchill nie gesagt

Das Buch der falschen Zitate


Ecowin Verlag

ISBN-13 9783711001405

192 Seiten/ 200 x 120 mm

Hardcover

Österreich/Deutschland: 18,00 EUR

Martin Raspers "NO SPORTS! HAT CHURCHILL NIE GESAGT - DAS BUCH DER FALSCHEN ZITATE" erscheint am 12. Oktober. (lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KulturRolf BuchholzWinston ChurchillRolf Buchholz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen