Zoe Kravitz wird Black Opium-Botschafterin

Bild: Getty Images
Die Tochter von Lenny Kravitz hat einen neuen Job an Land gezogen: Sie wird das neues Gesicht des Kult-Dufts.

Mit den Worten "Süchtig nach Black Opium, süchtig nach Zoë" kündigt YSL Beauté das neue Gesicht seines Kult-Dufts an: Schauspielerin Zoë Kravitz ist bereits internationale Botschafterin für YSL Make-up und bald auch von Black Opium.

Mit ihren 3,4 Millionen Fans verkörpert Zoë Kravitz die grenzüberschreitenden und avantgardistischen Werte von Black Opium auf eine sehr innovative, stylische und natürlich coole Art. Das erste Rendezvous von Zoë mit dem Duft wird eine neue Kampagne sein, die ein neues Publikum verführen wird und ihre Fans begeistern, heißt es in der Aussendung der Luxushauses.

Aber auch die 29-Jährige selbst schwärmt nur in den höchsten Tönen von ihrem neuen Job: "Ich bin sehr glücklich die neue Botschafterin für diesen so mutigen und emblematischen Duft zu sein. Black Opium ist eine moderne Legende, es ist eine große Ehre, seine Kraft vor einem internationalen Publikum präsentieren zu dürfen. Ich weiß es sehr zu schätzen, mit einem so großen Traditionshaus zu arbeiten und ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Abenteuer."

Neue Generation von Junkies

Die neue Black Opium-Kampagne mit Zoë Kravitz wird am 18. August 2018 enthüllt. Vor der Filmkamera von Fotograf und Regisseur Jonas Lindstroem befindet sich die Tochter von Lenny Kravitz irgendwo Nachts im Nebel in Asien. Begleitet wird sie von einer neuen Generation von Black Opium Junkies.

Der Londoner Fotograf Tyrone LeBon zeichnet für die Print-Kampagne verantwortlich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Beauty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen