Zu dünn? Céline Dion redet Klartext

Ihre Fans sorgen sich um die abgemagerte Sängerin. Sie selbst findet sich nicht dürr, sondern sexy.

Erst ließ Céline Dion mit Gender-neutraler Kindermode und einem schnuckeligen Toyboy aufhorchen (Pepe Munoz ist ihr zufolge aber nur ein guter "Freund"), nun sorgt ihr Gewichtsverlust für Schlagzeilen.

Zierlich war die 50-Jährige schon immer, nun sieht sie abgemagert aus. Von Spätanorexie will Céline aber nichts wissen. Sie fühlt sich "sexy" und "stark". Wer das nicht mag, solle sie "in Ruhe lassen" erklärte sie im Interview mit der britischen Zeitung "The Sun". (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsCeline Dion

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen