Zu Oral-Sex gezwungen? 13 Klagen gegen NFL-Quarterback

Texans-Quarterback Deshaun Watson.
Texans-Quarterback Deshaun Watson.Imago IMages
Immer mehr Frauen erheben schwere Vorwürfe gegen NFL-Quarterback Deshaun Watson. Schon 13 Klagen liegen gegen den 25-Jährigen vor. 

Am Montag waren sechs weitere Klagen wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung gegen den Spielmacher der Houston Texans hinzugekommen. Damit erheben mittlerweile 13 Frauen schwere Vorwürfe gegen den Football-Star. 

Der 25-Jährige soll in allen 13 Fällen private Massagen ausgenützt haben. Watson habe sich komplett entblößt, die Frauen verbal zu Oral-Sex aufgefordert. In einem Fall soll es zu erzwungenem Oralverkehr gekommen sein. Der letzte Fall soll erst im März passiert sein. 

Watson selbst hatte bereits in der vergangenen Woche, nachdem die erste Klage veröffentlicht worden war, jegliches Fehlverhalten bestritten. "Ich habe eine Frau nie mit etwas anderem als dem größten Respekt behandelt", hatte der Texans-Star auf Twitter erklärt, sich seither nicht mehr geäußert. 

Die NFL und die Houston Texans haben mittlerweile erklärt, Kenntnis über die Vorwürfe zu haben. Watson hatte zuletzt öffentlich einen Abgang von den Texans gefordert. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NFL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen