Verletzte bei Zugunglück: Video zeigt die Zerstörung

Schwerer Unfall am Mittwoch in Linz - eine Lok der Westbahn liegt auf der Seite, das Führerhaus völlig demoliert, Trümmer und Glas überall.

Mindestens fünf Personen sind verletzt, die Rettungskräfte stehen im Großeinsatz: Kurz nach 12 Uhr ist in Linz ein Zug der Westbahn auf einen stehenden Güterzug aufgefahren.

Der Lokführer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in den Trümmern eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn befreien. Als der Unfall passierte, waren insgesamt 10 Personen in den Zügen.

Die Ursache war vorerst unklar. >>> Nähere Informationen lesen Sie hier

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzVideospielOberösterreichVerband öffentlicher VerkehrZuger Polizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen