Zum Abschied: Mercedes G-Klasse Limited Edition

Zum Abschied der aktuellen G-Klasse bringt Mercedes noch eine Limited Edition auf den Markt.

Die G-Klasse wird seit 1979 gebaut, die Tage der aktuellen Generation sind aber gezählt. Bereits 2018 soll die neue G-Klasse ihre Premiere feiern.

Für jene die jetzt noch ein Exemplar ergattern möchten, hat Mercedes eine Limited Edition der G-Klasse präsentiert.

Der G 350 d, der G 350 d Professional und der G 500 sind ab Jänner 2018 als Limited Edition erhältlich. Passend zum Baureihen Code ist jedes Modell auf 463 Exemplare limitiert.

Jedes Modell verfügt auch über eine eigenständige Ausführung, so glänzt der G 350 d Limited Edition mit 19" AMG-Alufelgen, der designo mokkaschwarz-Lackierung und Nappa-Ledersitzen mit Zweifarb-Konzept.

Der G 350 d Professional ist als Limited Edition an der „Chinablau"-Lackierung, einem Dachgepäckträger, Sitzen im Karo-Design und dem Professional Offroad-Paket zu erkennen.

Für die Limited Edition des G 500 gibt es die designo platin magno-Lackierung, schwarze Zierelemente und das Logic 7 Surround-Soundsystem inkl. TV-Tuner.

Einen Preis für die Limited Edition-Modelle der G-Klasse hat Mercedes Österreich noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportMercedes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen