Zwei Autos gingen in Schall und Rauch auf

Gleich zwei Autos haben sich am Freitag in Wien sprichwörtlich in Rauch aufgelöst. Während das eine tatsächlich "nur" rauchte, brannte das andere lichterloh.

Gleich zwei Autos haben sich am Freitag in Wien sprichwörtlich in Rauch aufgelöst. Während das eine tatsächlich "nur" rauchte, brannte das andere lichterloh.

Auf der linken Wienzeile fing ein Fahrzeug auf Höhe Schönbrunn in den Morgenstunden Feuer. Die Feuerwehr musste einschreiten und den Brand löschen.

Auf der B1 beim Auhofcenter ging ebenfalls ein Auto in Rauch auf - dabei blieb es aber zum Glück. Dieser Wagen musste bloß abgeschleppt werden ...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen