Zwei riesige Asteroiden rasen auf Erde zu

Aktuell rasen zwei riesige Steinbrocken in Richtung Erde. Droht ein verheerender Einschlag? Theoretisch könnten die Asteroiden einen gewaltigen Schaden anrichten.
Nachrichten über drohende Asteroiden-Einschläge auf der Erde sind keine Seltenheit und machen in den Medien immer wieder die Runde.

Derzeit rast aber nicht nur ein riesiger Steinbrocken auf uns zu, sondern gleich zwei. Der Asteroid mit dem Namen "2019 AV2" hat einen Durchmesser von knapp 340 Metern und bewegt sich mit 46.000 Stundenkilometer.

Gewaltiger Schaden

Der zweite Steinbrocken namens "455176 (1999 VF22)" ist mit rund 450 Metern Durchmesser sogar noch etwas größer und rast mit 95.000 Stundenkilometern durchs All.

Mehr lesen: So will die ESA uns vor Asteroiden schützen

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Droht der Menschheit also ein verheerender Einschlag? Denn die Asteroiden könnten theoretisch gewaltigen Schaden auf der Erde anrichten.

Was die NASA zu den beiden Asteroiden sagt und ob wir uns Sorgen machen müssen, erfahren Sie im Video oben.

Mehr über Asteroiden lesen Sie HIER >>>

Asteroid "Apophis" könnte bald auf die Erde prallen (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltraumNewsWeltErforschung des Weltalls

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema