Zwei Tote bei Frontalcrash, Familie schwer verletzt

Großeinsatz nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Geistthal-Södingberg, Bezirk Voitsberg, am 13. März 2021.
Großeinsatz nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Geistthal-Södingberg, Bezirk Voitsberg, am 13. März 2021.FF Krems
Die Fahrzeuge krachten auf einer steirischen Landesstraße gegeneinander. Zwei Männer wurden im Wrack eingeklemmt – für sie gab es keine Rettung.

Samstag, 18.20 Uhr, wurden die Einsatzkräfte über einen schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 315, bei der Gemeinde Geistthal-Södingberg, Bezirk Voitsberg, verständigt. Im Bereich einer langgezogenen Kurve waren bei Straßenkilometer 10,6 aus bisher ungeklärter Ursache zwei Autos miteinander kollidiert. 

Der Lenker eines Kleinwagens (35) und sein vier Jahre älterer Beifahrer wurden im Wrack eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. 

Vater und Mäderl schwer verletzt

In dem anderen Fahrzeug, ein weißer Kleintransporter, wurden der Lenker (54) und seine zehnjährige Tochter schwer verletzt. Beide mussten von einem Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen werden. Alle Unfallopfer stammen aus dem Bezirk Voitsberg.

Großeinsatz

Beim Rettungseinsatz waren zwei Rettungshubschrauber, die Freiwilligen Feuerwehren Stallhofen, Södingberg, Krems und Voitsberg mit 55 Kräften und 11 Fahrzeugen sowie das Rote Kreuz Voitsberg beteiligt.

Ermittlungen

Der genaue Unfallhergang konnte aufgrund der vorhandenen Spuren bislang nicht geklärt werden, die Ermittlungen laufen. Von der Staatsanwaltschaft wurden weitere Ermittlungen und die Hinzuziehung von Sachverständigen angeordnet.

Die Landesstraße 315 war für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Angehörigen wurden verständigt und werden von einem Kriseninterventionsteam betreut.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
Geistthal-SödingbergVerkehrsunfallVoitsbergSteiermarkTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen