Hehehe

09. März 2018 08:37; Akt: 09.03.2018 14:01 Print

Warum Alexa in der Nacht wie eine böse Hexe lacht

Amazons Sprachassistentin Alexa verschreckt ihre Nutzer. Mitten in der Nacht beginnt der smarte Lautsprecher ansatzlos heiser zu lachen und zu grunzen.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Hunderte genervte User beschwerten sich bei Amazon über die gruseligen Geräusche. Viele glaubten, das hysterische Lachen einer Hexe zu hören.

Wenn Alexa ein Lachen von sich gibt, ist das bisweilen auch mit einer Befehlsverweigerung verbunden. Immer mehr Benutzer berichten, die Software würde nicht reagieren, wenn man sie etwas fragt und stattdessen mit böse klingenden Lachgeräuschen reagieren.

Verwenden Sie digitale Assistenten? Schreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit!

Amazon bestätigte mittlerweile das Problem. Der Konzern arbeite „mit Hochdruck an einer Lösung“. Das Gelächter wird offenbar durch Hörfehler ausgelöst. Alexa erkennt Hintergrundgeräusche fälschlich als Befehl „Alexa, lache“. Ein Update soll den lächerlichen Fehler beheben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • A Resel am 09.03.2018 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Selbst schuld ;)

    Selber schuld, wer sich so einen Spion nach Hause holt, der einem rund um die Uhr belauscht ... ;)

    einklappen einklappen
  • SockenRambo am 09.03.2018 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lauter / leise

    Die Leute holen sich wissentlich die Ausspionage nachhause, und wozu? Das man nicht mehr selbst lauter leiser drücken muss? Na wem seine Privatsphäre egal ist....

  • Christian am 09.03.2018 10:31 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Entweder ein genialer Hackerangriff oder Scherz vom Entwickler :)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Schukraid am 09.03.2018 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aja

    ein fehler logisch muksmäuschen still und alexa hört *alexa lache* wahrscheinlich einfach gehackt... weil der lache hört sich an wie nen mann der schadensfreuden lacht so ne stimme hat alexa noch nicht mal

  • Karl am 09.03.2018 13:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    US Wanze

    Wie erledigt muss man sein, wenn man sich selbst verwanzt und alle seine Daten an Sekten ähnliche US Unternehmen weitergibt?

  • SockenRambo am 09.03.2018 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lauter / leise

    Die Leute holen sich wissentlich die Ausspionage nachhause, und wozu? Das man nicht mehr selbst lauter leiser drücken muss? Na wem seine Privatsphäre egal ist....

  • Christian am 09.03.2018 10:31 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Entweder ein genialer Hackerangriff oder Scherz vom Entwickler :)

  • Calimero am 09.03.2018 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spione

    Ja manchmal wenn jemand etwas sagt Schalter sich am iPhone Siri ein und fragt : Wie kann ich dienen ! Kann man natürlich abschalten !